• Mitentscheiden
  • Mitgestalten
  • Mitkandidieren

Im kommenden Jahr finden am 1. März in unserer Landeskirche wieder Wahlen für das Presbyterium statt.

Presbyterinnen und Presbyter (griech.: Älteste) bilden das Parlament einer Gemeinde. Ein Presbyter muss jedoch nicht alt sein. Man kann ab dem 18. Lebensjahr kandidieren. Wir suchen 16. Menschen, die Lust haben ihre Ideen einzubringen und unsere Gemieden auch zusammen mit den Nachbargemeinden des Kirchenkreises zu gestalten.

Vielleicht haben Sie selber Lust mitzumachen oder kennen jemanden, den oder die Sie für dieses Amt vorschlagen möchten.

Vorschläge können bis zum 26. September beim Presbyterium oder den Pfarrern / der Pfarrerin genannt werden. Wir freuen uns darauf.

Am Sonntag, den 10. November findet im Anschluss an den zentralen Gottesdient um 10 Uhr in Möllen eine Gemeindeversammlung statt, in der sich die Kandidaten der Gemeinde vorstellen.

Weitere Informationen zum Thema finden sich auf den Seiten der Landeskirche unter: https://www.ekir.de/gender/Gemeinde-mit-mir.php