Wir laden zu einem Podiumsgespräch mit Vertretern aus den drei abrahamitischen Religionen ein.

Unter der Moderation von Schüler*innen werden

Lamya Kaddor (Autorin) für den Islam,

Michael Rubinstein (Autor/ Landesverband der Jüdischen Gemeinden Nordrhein K.D.Ö.R.) für das Judentum und

Rafael Nikodemus (Kirchenrat der Evangelischen Kirche im Rheinland) für das Christentum miteinander und mit dem Publikum über den Beitrag der Religionen für ein friedliches Miteinander ins Gespräch kommen.

Donnerstag 21. November 2019
um 19.00 Uhr
Aula des Gymnasium Voerde
Am  Hallenbad 33.